Postkarten

von Irene S. Heine


Neu 2016:


Sagen aus Laos

Der Eremit und der Schatz

Die Entstehung der Menschheit, eine Version der Kmu-Minderheit

Die Geschichte von Grandfather, Grandmother und Singha

Romeo und Julia auf laotisch

Erläuterungen zu den Geschichten 

Ethnien in Laos

Die Lao Loum

Die Khmu

Die Hmong

 

Kunsthandwerk verschiedener Volksgruppen

Papierwaren aus Maulbeerbaumpapier

Handarbeiten

 

 


Land und Leute

  • Binnenland in Südostasien zwischen Vietnam, Kambodia, Myanmar, China und Thailand
  • Größe des Landes entspricht etwa der alten BRD
  • Schwer zugängliche Gebiete, wenig Straßenanbindung, Flüße bedingt schiffbar außerhalb Trocken- und Regenzeit
  • Primär- und Sekundärbewaldung, Regenwaldgebiete
  • Ethnien zwischen 50 und 60,  deshalb viele sehr unterschiedliche Sprachen und Kulturen
  • Einwohner knapp 6 Mio.
  • Ende des Krieges 1975, Sieg Pathet Lao,  heute Volksrepublik nach sozialistischem Vorbild Amerika überzog das Land während des Vietnamkrieges in einem "nicht erklärten Krieg" mit Bomben und Minen, um den Vorstoß des Kommunismus abzublocken
  • Laos gehört zu den ärmsten Ländern der Welt
  • Ernährung: Substistenzwirtschaft, hauptsächlich Reisanbau
  • Religion: Buddhismus, Spiritismus, Animismus